Smarte Zahnbürste nutzt Apples ResearchKit

Die Firma Colgate-Palmolive hat mit der „Smart Electronic Toothbrush E1“ eine Zahnbürste vorgestellt, die mit Echtzeitsensoren und künstlicher Intelligenz ausgestattet ist. Die Zahnbürste ermöglicht Studien mit Apples ReserchKit.

Apples Open Source Forschungsschnittstelle ResearchKit kann jetzt erstmals für die Zahnhygiene verwendet werden. Die smarte Zahnbürste ist ab sofort in Apple Stores verfügbar – zunächst in den Vereinigten Staaten, später womöglich auch in Europa.

Mit smartvisit sind wir in der Lage Daten, die über HealthKit oder ResearchKit erhoben werden barrierefrei an die Kliniken und Ärzte zu übermitteln.

Weblink:

Colgate Debuts Apple Exclusive Smart Electronic Toothbrush With ResearchKit Integration
 

Smarte Zahnbürste nutzt Apples ResearchKit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.