High-Tech Textilien für Wearables

Neue Textilien, die sowohl elektrische Leitfähigkeit besitzen als auch flexibel und atemfähig sind, sind für bequeme High-Tech-Kleidung verfügbar. Damit sollen Wearables mit Strom versorgt und Fitness- bzw. Gesundheits-Sensoren unterstützt werden.

Wie heise.de berichtet, haben Forscher der Universität Bayreuth, der Donghua University in Shanghai und der Nanjing Forestry University solche Materialien entwickelt und präsentiert.

Diese Textilien sind in der Lage Smartphones, Datenbrillen oder andere Wearables über den Stoff aufzuladen. In den Stoff eingearbeitete Sensoren können über das leitfähige Gewebe direkt Daten an Fitness- und Gesundheits-Wearables übertragen.

Weblinks:

Smart und bequem: Neue Textilien für High-Tech-Kleidung, made in Bayreuth
High-Tech-Kleidung unterstützt Wearables

High-Tech Textilien für Wearables

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.